So haben wir die Situation gerettet

Wir haben uns auf unseren Urlaub sehr gefreut. Meine Frau und ich sind zwar sehr familienverbunden, geniessen es aber, mindestens einmal im Jahr eine Fernreise zu unternehmen. Diesmal freuten wir uns auf eine Reise nach Chile, wo wir im südlichen Teil des Landes bei Freunden, die raue Wirklichkeit Patagoniens kennenzulernen. Der Flug von Zürich bis zur chilenischen Hauptstadt Santiago de Chile verlief völlig problemlos. Dort wurden wir von unseren Freunden abgeholt, die auch eine Wohnung in der Stadt haben.

Sie zeigten uns diese herrliche Hauptstadt, welche in unmittelbarer Nähe am Pazifischen Ozean liegt und architektonisch eine interessante Symbiose zwischen den Kolonialbauten und der modernen Bauweise darstellt. Nach einigen Tagen war die Weiterfahrt in den südlichen Teil des Landes geplant. Plötzlich erinnerte mich meine Frau daran, dass in einer Woche der Geburtstag unseres Enkels anstehen würde. Den hatten wir tatsächlich völlig vergessen! Doch wir kennen seine Wünsche sehr genau und konnten über die Homepage des Onlineshops Babystar einen Baukasten mit Lego Star Wars bestellen. Dieser wurde umgehend verschickt, sodass unser Sohn ihn mit Geschenkpapier verpacken konnte. Pünktlich zum Geburtstag riefen wir an. Er war voller Freude und erzählte uns von seinem Geschenk.

child-toy