Archiv der Kategorie: Wohnen

Pelletheizungen lohnen sich

Mit Holzpellets können Sie mollige Wärme erzeugen. Was Pellets Schweiz derzeit kosten, erfahren Sie bei Osterwalder. Mit den kleinen Presslingen haben Sie es nicht nur schön warm in Ihrem Zuhause, sondern sorgen auch für den Klimaschutz. Denn die Pellets werden aus Abfallholz und Spänen hergestellt. So greifen Sie auf einen nachwachsenden Rohstoff zurück und schonen die Umwelt.

Der Umstieg auf eine Pelletheizung

Wenn Sie Ihre Heizungsanlage erneuern möchten, sollten Sie auf einen Fachmann zurückgreifen. Dieser kann Ihnen genau sagen, welche Heizung für Ihr Haus infrage kommt und welche Kosten damit verbunden sind. Da es verschiedene Pelletheizungen gibt, sind die Kosten für Anschaffung und Installation unterschiedlich hoch. In der Regel kosten Pelletheizungen in der Anschaffung mehr als Heizungssysteme, die mit Öl oder Gas funktionieren, dafür haben Sie den Vorteil der günstigeren Brennstoffkosten. Achten Sie beim Einkauf der Pellets immer auf eine gute Qualität, dann erreichen Sie auch eine optimale Leistung. Gute Holzpellets haben im Allgemeinen eine glatte und matt glänzende Oberfläche. Wenn Sie sich für eine Pelletheizung entscheiden, brauchen Sie dazu Pelletöfen. Sie sind in verschiedenen Designs erhältlich und passen sich so Ihrem Wohnraum an. Wenn Sie zusätzlich zu Ihrer Pelletheizung noch eine Solaranlage installieren, können Sie den Ofen auch zur Erwärmung Ihres Wassers verwenden. Das ist eine rundum moderne und umweltschonende Lösung für Ihr Zuhause. Wenn es dann mit der Heizung klappt, braucht es im Winter nur noch einen Salzstreuer Winterdienst, Infos dazu bei sno-n-ice.ch

Auffrischung für alte Türen

Die Türen in Ihrer Wohnung werden täglich unzählige Male geöffnet und wieder geschlossen. Oftmals werden sie auch nicht gerade sanft behandelt. Das führt dazu, dass sie immer unansehnlicher werden und Abnutzungsspuren nicht mehr zu übersehen sind. Spätestens dann wird es Zeit für eine Erneuerungskur. Sie brauchen die Türen in der Regel nicht komplett auszutauschen, meist genügt es schon, eine kleine Schönheitsbehandlung durchzuführen. Für Heizungen genügen manchmal auch kleine Umbaumassnahmen, bei älteren Modellen lohnt sich oft ein Umstieg auf moderne Heizungsanlagen. Brennstoffe wie Pellets Schweiz sorgen für behagliche Wärme und sind dazu noch umweltschonend.

Türen renovieren leicht gemacht

Bevor Sie mit der Erneuerung der Türen beginnen, sollten Sie die betreffende Tür aushängen und die dazugehörigen Beschläge vorsichtig abmontieren. Handelt es sich um eine lackierte Tür, nehmen Sie ein feinkörniges Schleifpapier zur Hand und schmirgeln Blatt und Rahmen leicht an. Wenn Sie den alten Lack vollständig entfernen möchten, ist es besser auf ein Schleifgerät zurückzugreifen. Sind danach immer noch Kratzer an der Tür zu sehen, können Sie spezielle Spachtelmasse verwenden, um die Kratzer zu beheben. Nach einer Grundierung können Sie einen deckenden Lack benutzen, um der Tür wieder zu neuem Glanz zu verhelfen. Lassen Sie alles vollständig trocknen, ehe Sie die Türe wieder einhängen. Falls Sie im Winter dann Infos zum Salzstreuer Winterdienst brauchen, schauen Sie bei sno-n-ice.ch vorbei.

house